Wir sind sehr froh und glücklich darüber, Ihnen mitteilen zu können, dass ab 11.5.2020 der Spielbetrieb wieder möglich ist. Zulässig sind nur Einzelspiele, bitte keine Doppelspiele.
Oberstes Ziel ist weiterhin der Schutz der Gesundheit. Wir bitten die präventiven Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus ernst zu nehmen und unbedingt einzuhalten. Eine Zusammenfassung entnehmen Sie bitte dem Anhang. Sie dürfen auch nur Tennis spielen, wenn Sie sich in der Anmeldeliste (siehe Auslage Eingang) eingetragen haben!

Mannschaftssport – Medenspiele:
Alle bisherigen Termine sind hinfällig – der Badische Tennisverband plant eine Spielrunde beginnend ab 15.6.2020 bei gleicher Gruppeneinteilung. Sobald uns dazu näheres vorliegt, erhalten Sie Informationen von unserem Sportwart Adrian Schuster, der in diese „Notzeit“ kommissarisch das Amt des Sportwarts TCA übernommen hat.

Wir freuen uns endlich wieder Tennis spielen zu können, hoffen auch auf baldige weitere Lockerungen und planen am 15.6.2020 evtl. eine Saisoneröffnung. Erfreulich auch, dass aus heutiger Sicht, ab 18.5.2020 das Clubhaus wieder bewirtet wird.

Abschließend noch die Information, dass wir Ende des Monats die Clubbeiträge einziehen werden. Wer Corona-bedingt die Zahlungen nicht leisten kann, darf sich gerne bei der Vorstandschaft melden.

Nun noch ein Dankeschön für den Arbeitseinsatz am vergangenen Freitag an die “der harte Kern“. Die Anlage wurde mit vorbildlichem Einsatz auf Vordermann gebracht. Es ist erfreulich, dass dies seit Jahren immer problemlos funktioniert. Wenn der harte Kern altersbedingt nicht mehr kommen kann, bekommen wir ein Problem.

Für weitere Rückfragen könne Sie sich gerne an die Vorstandschaft wenden!
Ihre TCA Vorstandschaft