Tenniscamp für Flüchtlingskinder

Am 29. April 2018 findet auf dem Gelände des TC-Altbirnau ein eintägiges Tenniscamp für Flüchtlingskinder unter der Leitung von Roland Hipper statt.

Die beiden Überlinger Tennisclubs laden alle Flüchtlingskinder zu einem Spieltag mit viel Tennis und anderen lustigen Ballspielen ein. Bewegung an frischer Luft und sportliches Spielen mit anderen Mädchen und Jungs im Alter ab 6 Jahren ist angesagt.

Kenntnisse im Tennisspiel sind nicht erforderlich. Die Kinder üben mit Spaß in kleinen Alters-Gruppen. Das Tenniscamp und das Mittagessen ist für die Kinder kostenlos.

Das Programm:
10.00 – 12.00 Uhr Tennistraining (Koordination, Ballgewöhnung)
12.00 – 13.00 Uhr Warmes Mittagessen im Clubhaus
13.00 – 14.30 Uhr Tennistraining
14.30 – 15.30 Uhr Lustige Ballspiele in Teams

Anschließend Preisverleihung

15.45 Uhr Abfahrt/Abholung der Kinder

Ihr müsst nur normale Sportkleidung und einfache Sportschuhe mitbringen. Tennisschläger und Bälle werden vom Tenniscnlub gestellt. Das Training findet bei Regen nicht statt.
Ihr müsst Euch vorher anmelden damit wir wissen wieviel Kinder teilnehmen.

Anmeldung bis spätestens 27.4.2018:
Im Café International
oder per WhatApp bei Roland Hipper Tel. 0174914926

Bei der Anmeldung müsst ihr mit angeben ob ihr eine Fahrgelegenheit braucht.

Zum Flyer